Soverribas – Nanclares y Prieto

21,50  inkl. MwSt

Soverribas – Nanclares y Prieto

Ausbau | reift für 11 Monate in großen französischen Eichenfässern, unter wöchentlicher Batonage
Geschmack | mineralisch, Kamille, Quitte, Zitrusnoten, grüne Käuter, cremig; wie ein Champagner ohne Perlage

Soverribas kommt aus der Parzelle Mazaniña um Cambados, mit 35 Jahre alten Reben, gepflanzt vor allem auf Granit und sandigen Böden. Gärung über die eigene Hefe in gebrauchten 2200l Eichenfässern. Der Wein wird auf der Hefe für 11 Monate vergoren und dann ohne Schönung oder Filtration abgefüllt.

Kategorien: , , Schlüsselworte: ,