Torch liest Blauer Samt, eine Monografie von Frederik Hahn bei Zwei in Zwanzig

12,00  inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt. DE

Torch Lesung 26.05. bei Zwei in Zwanzig

Torch liest Blauer Samt, eine Monografie von Frederik Hahn

„Torch ist einer der ersten, wenn nicht sogar der erste Chronist der europäischen Hip-Hop-Geschichte. Eine Schlüsselfigur für die Hip-Hop-Bewegung in Deutschland.“ (Finanzminister Baden-Württenberg Dr. Danyal Bayaz)

Frederik Hahn liest aus seinem Buch „Blauer Samt“. Für viele gilt Torch als der Urvater des deutschen Hip-Hop. Musiker, Mythos, Mensch. Seine Werke waren für viele bahnbrechend, sie sind Manifeste und Spiegel für eine ganze Generation.

Mit seinem Solo Album Blauer Samt (2000) feierte Torch große Erfolge im deutschsprachigen Raum.

Zu seinem 50. Geburtstag veröffentlicht er seine Monographie zum Album u.a. mit Einblicken in dessen Entstehungsprozess, seine Hip-Hop-Philosophie und Erläuterungen zu den einzelnen Liedern.

Darüber hinaus vermarktet er seine eigenen Wein in Zusammenarbeit mit dem Weingut Künstler. Den Spätburgunder Torch Blauer Samt.

In Kombination aus Lesung, Aktion und Weintasting präsentiert euch Zwei in Zwanzig in Zusammenarbeit mit 360 Grad Records eine Lesung der etwas anderen Art.

Nicht vorrätig